Bestandsanalyse

Führen Sie hier schnell und unkompliziert Ihre personliche Bestandsanalyse durch:

  • Allgemeines
  • Unternehmensschwerpunkte im Investmentbereich
  • Risikoinformationen
  • Allgemein
  • Ihre Wünsche

Firmeninformationen

Rechtsform

Umsatz

Umsatz gesamt jährlich wiederkehrende Einnahmen per anno

Umsatz nur Investment per anno

davon

Abschlussprovisionen in € per anno

Bestands- (oder Vermittlungsfolge-) provisionen in € per anno

Servicegebühren, Honorare in € per anno

Ausgaben

Ausgaben gesamt per anno

davon Miete, Mitarbeiter, Fahrtkosten, ev. Tipgeberprovisionen usw.

davon Unternehmerlohn, GF-Gehalt usw.

Gesamtergebnis

Einzelmakler:

GmbH: Ergebnis aus Gewinn und Verlust PLUS Geschäftsführergehalt

Unternehmensschwerpunkte im Investmentbereich

Abwicklung über welche Pools?

Abwicklung über welche Depotstellen?

Kundenanzahl Investmentdepots gesamt

Büro-Organisation und IT Daten elektronisch verfügbar? Bedeutet: (Komplett Vertragsbestand UND Beratungsdokumentation UND Provisionsabrechnungen)

Maklerverwaltungsprogramm (Pool xy, Anbieter extern, eigenes MVP usw.)?

Wenn ja, welches?

Risikoinformationen

AIF vermittelt?

Wenn ja, Anlagesumme der letzten 10 Jahre in €

Bestehen noch Provisionen in Haftung (zB DWS RiesterRentePremium)?

Haben Sie Bürgschaften/Garantien abgegeben?

Wurden Sie aus Beratungstätigkeit auf Schadensersatz verklagt?

Falls ja, Details:

Wurden Ihnen außergerichtlich Beratungsfehler vorgeworfen?

Gibt es drohende Rechtsstreitigkeiten?

Allgemein

Wer führt die Finanzbuchhaltung?

In welchem Jahr war die letze Betriebsprüfung?

Bei Mitarbeitern: in welchem Jahr war die letzte Sozialversicherungsprüfung?

Ihre Wünsche

Einmalzahlung und/oder Maklerrente?

Ist auch zukünftig Mitarbeit durch Verkäufer gewünscht?

Falls ja, in welchem Umfang?

Ist Kundenschutz für andere Sparten (Assekuranz, Finanzierung, Immobilien usw.) gewünscht?

Wünschen Sie dauerhaft auch ohne Mitarbeit Einfluss auf Konditionen (Friends& Family Rabatt AA usw.)?

Wünschen Sie eine eventuelle Rückübertragbarkeit des Bestands, z.B. für Kindernachfolge usw.?

In welchem Monat/Jahr soll die konkrete Übertragung auf einen Käufer erfolgen?

Ihre Kontaktdaten

Vorname

Name

Telefonnummer

PLZ, Ort

E-Mailadresse

Wir sprechen gerne mit Ihnen!